Landwirtschaftsbetrieb im Wiederaufbau

Nussbaum vom Tannbachhof

Der Tannbachhof liegt im luzernischen Pfaffnau, umfasst 8 Hektaren Land

und 1 Hektare Wald. Viele Jahre wurde auf dem Land nur noch Ackerbau

betrieben und der gesamte Hof als Nebenerwerb geführt.

Nun soll wieder Leben einziehen, auf dem Tannbachhof! Da das Wohnhaus 2016 einem Brand zum Opfer fiel, muss dies nun neu aufgebaut werden. Ebenso haben wir uns entschieden, den Landwirtschaftsbetrieb neu zu positionieren und wieder vielfältiger zu bewirtschaften. Viele, tolle Projekte sind geplant und wir freuen uns sehr, dem Tannbachhof so eine neue Zukunft geben zu können.

Eine artgerechte Tierhaltung und eine nachhaltige Bewirtschaftung des Landes, soll unseren Hof auszeichnen.

Mit den Freilandschweinen ist ein grosser, erster Traum in Erfüllung gegangen. Es bereitet uns viel Freude, jeden Tag zu sehen, wie die "Söili" ihren natürlichen Instinkten nachgehen können und ihre Freiheit so richtig geniessen.

Wir danken herzlich für jede Unterstützung!

Jürgen Peter

Betriebsleiter des Tannbachhofes, ausgebildeter Landwirt & Maurer EFZ.

"Seit meiner landwirtschaftlichen Ausbildung gehören Schweine zu meinen Lieblingstieren."

Regina Krummenacher

Bäuerin FA in Ausbildung & Dipl. Berner Trachtenschneiderin. 

"Schon als keines Mädchen entdeckte ich meine Leidenschaft zur Landwirtschaft und freue mich nun sehr, auf dem Tannbachhof mitwirken zu dürfen und eigene Projekte umsetzen zu können."